Jugendturnier Horb-Nordstetten 2016

Ein emotionaler tag geht mit einem großartigen Finale für uns zu Ende!

Aber von Anfang an: Es entstand die Idee, wir könnten doch gemeinsam zu einem Jugendturnier fahren. Gesagt - Getan, Schulpferde und Privatpferde wurden eingepackt, dazu ein Fahrplan wer mit wem fährt erstellt und los ging es nach Horb Nordstetten.

Hier die hervorragenden Ergebnisse unserer Jugend:

A-Dressur. Annkatrin Traub macht mit ihrem Crime den Anfang in eisiger Kälte und erhält dafür die Wertnote 6.3.

E-Dressur. Lorena Herter gewinnt mit Abstand mit einer Wertnote von 8.3. Es war uns ein Fest dir und deinem Vilou zuzuschauen. Wir sind stolz auf dich!

Jennifer Buob und Annabell Pajonk mit Djoumanah und Kaja über die Wertnoten 6.3 und 5.8 freuen.

Reiterwettbewerb. Unsere Leonie Hamann war ganz tapfer und hat mit ihrem Vilko ihre erste Prüfung in einer auswärtigen Halle bestritten. Leonie das war echt spitze!

Zwei neue Sterne am Dressurhimmel dürfen wir auch vermelden: Nele David gewinnt den Reiterwettbewerb in ihrer Abteilung mit einem wunderschönen Ritt auf High Society. Herzlichen Glückwunsch!

Die silberne Schleife in seiner Abteilung durfte Max Bratz auch auf High Society mit nach Hause nehmen. Super Ritt! Weiter so!

Führzügelwettbewerb. Professionell wie die Großen reitet Emma Schuler (6 Jahre alt) zum 2. Platz auf ihrem Vilou.

Springreiterwettbewerb. Schnelle Ritter zeigten hier unser Leon auf "Lümmel" und Lena-Mia Magnus auf "Pummelchen".
Das Schleifchen durfte hier unsere Sarah Denkovska mit Santa mit nach Hause nehmen. Klasse gemacht!

Das Finale: E-Springen. Mit wunderschönen Ritten sicherten sich Annabell Pajonk (Platz 1, Wertnote 8.0) mit Kaja, Lorena Herter (Platz 2, Wertnote 7.5) und Jennifer Buob (Platz 5) mit Djoumanah die heiß begehrten Schleifen gegen starke Konkurrenz.

Es war ein toller Tag und ein echtes Highlight für mich persönlich und für unseren Verein.
Ihr habt das super gemacht.

Ein besonderer Dank gilt Heinz Hauke fürs Fahren, Pferde stellen und unterstützen.
Aber auch allen Eltern die mit ihrem Nachwuchs mit oder ohne Pferd gekommen sind um zu helfen, Daumen zu drücken und anzufeuern.
Und natürlich auch dem besten TT für alle Fälle Jessica Buob.

Um nochmal mein Lieblingszitat in diesem Zusammenhang zu bringen und dann ist auch Schluss für heute:

"Wer mit der Jugend und dem Pferde lebt wird niemals alt werden." (Anton Steidle)