Reitsporttage 2018: Erstes Jahreshighlight rundum gelungen

Die am Samstag, 23. Juni 2018 und Sonntag 24. Juni 2018 stattgefundenen Reitsporttage auf dem Gelände des Reit-und Fahrvereins Pfalzgrafenweiler e. V. waren ein voller Erfolg.

Dank trockenem, manchmal etwas kühlem, aber grundsätzlich gutem sonnigem Wetter waren die Bedingungen auf der Reitanlage perfekt für Pferd und Reiter.

So siegte in der M* Dressur, dem Highlight des Dressursamstags Laura Schweizer vom LRFV Stuttgart-Möhringen und ihrem Pferd Carcassonne 6. Annette Bratz vom gastgebenden Verein belegte Platz 2.

Am Sonntag, der bereits sehr früh am morgen mit den Springprüfungen begann, siegte in der M* Springprüfung mit Siegerrunde Stephan Merkel vom RC Blättringen mit Sugar vom Schleifbach. Das Paar zeigte einen tadellosen Nullfehlerritt in sensationellen 39.92 Sekunden.

Erfolgreichste Reiterin im Springen, neben vielen weiteren Platzierungen für den gastgebenden Verein, war wieder einmal Lena-Mia Magnus mit ihrem Pony Loustic de Linkey in der Stilspringprüfung Klasse A* mit einer Wertnote von 7.80.

Für die ganz Kleinen war am Sonntag zusätzlich Ponyreiten geboten, welches sehr gut angenommen wurde.

Die Besucherzahlen sind im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen, was dem guten Wetter geschuldet war.

Neue Konzepte in der Bewirtung und bei den Parkplätzen für Teilnehmer und Besucher haben sich deutlich bewährt. Keine langen Schlangen an den Kassen, sowie eine freie Durchfahrt auf den Straßen und entspanntes Parken der Teilnehmer auf der Wiese neben dem Reitanlagengelände haben zur Entspannung, auch mit den Anwohnern rund um die Reitanlage beigetragen.

Das Ergebnis waren sehr zufriedene Besucher, Reiter und Helfer, sehr zur Freude des Vereins.

„Wir möchten uns noch einmal bei Familie Rath bedanken, für die Überlassung der Wiese, ohne die das Ganze so nicht möglich gewesen wäre. Wir hatten ein wirklich tolles Wochenende und sind stolz und dankbar, vor allem was unsere vielen Helfer angeht, die mit immer guter Laune das ganze Turnier zu einem echten Highlight gemacht haben.“, so Johannes Pfeifle, Vorsitzender des Reit- und Fahrvereins Pfalzgrafenweiler e. V.