Dressurlehrgang beim Reit- und Fahrverein kommt gut an

Am Wochenende vom 09. - 10. März fand auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins ein Dressurlehrgang mit Silke Ramschütz statt. Die Lehrgangsleiterin, ihres Zeichens Trägerin des goldenen Reitabzeichens in der Dressur, unterrichtete sieben Teilnehmer. Das Feedback zum Lehrgang und den vermittelten Inhalten fiel durchweg positiv aus. Reiter aller Klassen aus dem Verein, aber auch aus anderen Vereinen hatten sich zum zweitägigen Lehrgang angemeldet. “Wir freuen uns, dass der Lehrgang bei allen Teilnehmern so gut angekommen ist. Wir werden uns daher auch in den nächsten Monaten mit dem Thema Lehrgänge beschäftigen um der Nachfrage hier entsprechend nachzukommen.”, so Johannes Pfeifle, Vorsitzender des RFV Pfalzgrafenweiler e.V.