+++ AKTUELLE INFOS +++ ABSAGE TERMINE +++ REITANLAGE AKTUELL NUR FÜR MITGLIEDER +++ BESUCHE UNTERSAGT +++

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Vereins,

nachdem wir bereits unsere für den 21.03.2020 angesetzte Jahreshauptversammlung aufgrund der Corona-Krise auf unbestimmte Zeit verschieben mussten sagen wir hiermit alle anstehenden Termine des Reit- und Fahrvereins Pfalzgrafenweiler ab.
Hierzu zählen:

- Alle Reitstunden (Einzel- und Gruppenstunden)
- Angesetzte Lehrgänge
- Reitabzeichenlehrgang
- Schnupperkurs
- Arbeitseinsätze
- Bewirtungen

Springlehrgang mit Markus Kölz - Anmeldungen noch möglich

Vom 11. - 12. Januar 2020 findet auf der Reitanlage des RFV Pfalzgrafenweiler ein Springlehrgang unter der Leitung von Profispringreiter Markus Kölz statt.

Markus Kölz, erfolgreicher Springreiter aus Winnenden mit zahlreichen Erfolgen bis zur Klasse S***, mehrfacher BW Hallenchampion und viele weitere nationale und internationale Erfolge, kommt zu uns in den

Wer darf teilnehmen? Alle Reiter von Kl. E – S

Herzlich willkommen Isabell Kruttke! - Neue Bewirtschafterin startet mit alternativem Konzept -

Pfalzgrafenweiler, im September 2019

Bereits seit Anfang September 2019 wird die Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Pfalzgrafenweiler e.V. von der neuen Bewirtschafterin Isabell Kruttke geleitet.

Das System, nach welchem es eine klare Aufgaben- und Kostenteilung zwischen Reitverein und Bewirtschafter gibt, wurde im Bewirtschaftervertrag, der im August unterzeichnet wurde, beibehalten.

Herbstturnier 2019

Für aktuelle Ergebnisse und Starterlisten (Live-Scoring) hier klicken!

Am Sonntag, 15.09.2019 veranstaltet der Reit- und Fahrverein Pfalzgrafenweiler e.V.  wieder das jährlich stattfindende Herbstturnier. In diesem Jahr mit besonderem Highlight: dem Vergleichskampf des PSK Nordschwarzwald und des RR Hügelland. In verschiedenen Wertungsprüfungen versuchen die Reiter des jeweiligen Sportkreises möglichst viele Punkte zu sammeln und somit am Ende den Sieg zu ergattern.

Dressurlehrgang beim Reit- und Fahrverein kommt gut an

Am Wochenende vom 09. - 10. März fand auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins ein Dressurlehrgang mit Silke Ramschütz statt. Die Lehrgangsleiterin, ihres Zeichens Trägerin des goldenen Reitabzeichens in der Dressur, unterrichtete sieben Teilnehmer. Das Feedback zum Lehrgang und den vermittelten Inhalten fiel durchweg positiv aus. Reiter aller Klassen aus dem Verein, aber auch aus anderen Vereinen hatten sich zum zweitägigen Lehrgang angemeldet. “Wir freuen uns, dass der Lehrgang bei allen Teilnehmern so gut angekommen ist.